#1

Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 16.03.2024 22:46
von Josi0214 | 1 Beitrag

Hallo zusammen,
mein Name ist Jeanette Winterhalter, 37 Jahre alt und Mama von 5 Kindern, wovon eines ein Sternenkind ist, da ich mich 2020 aufgrund einer Sectionarbenschwangerschaft gegen unser Baby entscheiden musste.
Ich bin als Kindekrankenschwester in der Uni Klinik Freiburg auf der Risikoschwangerenstation tätig. Hier begleite ich alles was die Schwangerschaft betrifft, ebenso Medizinisch induzierte Schwangerschaftsabbrüche, palliative Geburten etc.
Um Familien, etc. noch besser betreuen und unterstützen zu können, absolviere ich seid September 2023 eine Weiterbildung bei Hopes Angels als Trauerbegleiterin für Eltern bei Prä-, und Postnatalen Tod des Kindes. Um mich noch besser informieren und schulen zu können, habe ich mich hier angemeldet.

Ich freue mich über einen regen austausch. Viele Grüße
Jeanette Winterhalter


nach oben

#2

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 16.03.2024 23:22
von Elija | 3.586 Beiträge

Liebe Jeanette,
herzlich willkommen in unserem Forum.
Ich habe dich gerade für einige Bereiche unseres Forums freigeschaltet. Hab bitte Verständnis dafür, dass nicht alle Bereiche sichtbar sind.
Der Grund dafür ist, dass wir immer wieder etwas
eigentümliche Erfahrungen mit Leuten gemacht haben, die eine Ausbildung, vor allem zur Trauerbegleitung, absolvieren.
Da entstand fast immer der Eindruck, dass man das Forum nutzen möchte, um sich in kurzer Zeit in die Thematik einzulesen und durch die Geschichten hier persönliche Erfahrungen kennenzulernen. Erfahrungen sammeln zu wollen, ist ja auch erst einmal nicht verwerflich. Aber das hier ist ein Selbsthilfeforum, das vom Austausch und vom Mitgehen und Begleiten lebt.
Das stille Mitlesen trägt dazu wenig bei, sorgt allenfalls für ein mulmiges Gefühl, weil sich die, die hier Hilfe suchen und ihre Gedanken und Gefühle offenlegen irgendwie für andere Zwecke benutzt fühlen.
Versteh mich bitte nicht falsch. Ich möchte niemandem schlechte Absichten unterstellen, sehe mich aber auch in der Verantwortung, die Betroffenen hier und deren Persönlichkeitsrechte zu schützen.
Ich habe durchaus auch gelesen, dass du dir Austausch mit Betroffenen wünscht. Das ist auch bereits jetzt in einigen Bereichen möglich. Wir haben auch immer wieder zum Austausch angehender Begleiter untereinander eingeladen, wovon auch wir als Verein profitieren könnten. Aber auch das ist bisher leider ausgeblieben.
Wenn du bereit bist, dich konkret und längerfristig in die Begleitung einzubringen, dann lass uns das bitte wissen.
Dann können wir Dich sehr gerne für weitere Bereiche freischalten.
Herzliche Grüße!


zuletzt bearbeitet 16.03.2024 23:25 | nach oben


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 236 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2753 Themen und 37539 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen