#1

Hydrops fetalis in der 14.ssw

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 28.01.2022 11:26
von seeva | 7 Beiträge

Hallo Zusammen

Ursprünglich hat bei uns alles gut angefangen, rasch schwanger geworden, die ersten Ultraschalle unauffällig der ausgiebige NIPT ebenfall unauffällig und dann in der 13.ssw also vor einer Woche, dann die Feststellung, dass unser Kind (es ist ein Mädchen) einen ausgeprägten Hydrops fetalis hat. Es hat eine NT von 11mmm -eher zunehmen laut unserer Fachärztin.

Meine Welt steht seit da nur noch Kopf. VOr allem ist sonst alles total unauffällig, das Kind entwickelt sich normal, die Herzkammer sind alle sichtbar, wir haben bisher keinen Anhaltspunkt. Die grosse Genetik steht noch aus. Unsere Ärztin meinte auch, ohne das grosse Ödem wäre alles unauffällig. das Ödem ist nur subkutan, im Körper und beim Herz hat es keine.

wir wissen aktuell aboslut nicht wie es weitergehen soll. Ich hoffe hier vielleicht ein wenig Infos zu finden. Bei uns ist noch offen, ob wir weitertragen oder nicht. Da ich bereits ein Kind mit Behinderung habe, bin ich ehrlich gesagt aktuell total unschlüssig.


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste und 1 Mitglied, gestern 236 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2752 Themen und 37535 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen