#1

Sternenkind mit Charge-Syndrom

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 23.08.2021 23:09
von Alinagosci | 1 Beitrag

Hallo ihr Lieben,
durch Zufall bin ich auf euch gestoßen und möchte euch unsere Geschichte erzählen ..
Nach einer völlig unkomplizierten und bis dato völlig normalen Schwangerschaft, bekam ich in der 32. Woche
mitgeteilt, dass ich zu viel Fruchtwasser habe und der Magen meines Babys bei mehreren US immer zu wenig gefüllt war.
Man vermutete zunächst eine Anomalie der Speiseröhre.
In der 35. Ssw. Wurde mein kleiner Junge dann geholt, es war nicht die Speiseröhre, sondern die Nase, welche die Probleme verursachte.
Eine Choanal Atresie. 2 Tage darauf wurde ein Herzfehler (Langstreckige Aortenstenose) diagnostiziert, welche auch bald in Bonn operiert wurde.
Zudem eine Anomalie der Ohren.. unsere Diagnose: Charge Syndrom.
Uns hat es den Boden unter den Füßen weggezogen .. und doch haben wir unser kleines Wunder ab der 1. Sekunde unendlich geliebt!
Leider hat es unser kleiner nicht geschafft und ist 2 Wochen nach seiner Geburt am 12.08 zu den Engeln gezogen. Wir sind so traurig und noch immer fassungslos.
Schön, dass es dieses Forum zum Austausch gibt!


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Sternenkind mit Charge-Syndrom

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 23.08.2021 23:18
von Elija | 3.582 Beiträge

Liebe Alina,
schön, dass Du zu uns gefunden hast und uns Eure Geschichte erzählen möchtest!
Es tut mir sehr leid, dass es Euer kleiner Held nicht geschafft hat, sich dauerhaft ins Leben zu kämpfen.
Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich unsere Forums freigeschaltet und richte Dir dort auch gleich noch ein eigenes Thema ein, in dem Du Dich austauschen kannst, ohne dass das ganze Netz mitlesen kann.
Ich wünsche Dir einen guten, hilfreichen Austausch! Sehr viele hier teilen leider die Erfahrung, ein Kind bei den Engeln zu haben.

Hier geht es nun für Dich und alle freigeschalteten Forumsmitglieder zu Deinem persönlichen Beitrag:

Sternenkind mit Charge-Syndrom

Und natürlich kannst und darfst Du auch alle anderen Beiträge hier lesen und darauf antworten.

Die Vorstellung schließe ich nun, um keine ungebetenen Kommentare zu erhalten.

Liebe Grüße,


zuletzt bearbeitet 24.08.2021 01:02 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 1 Mitglied, gestern 184 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2747 Themen und 37495 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen