#1

Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 10.11.2020 06:25
von Bonnie | 1 Beitrag

Hallo zusammen,

ich heiße Steffi und absolviere derzeit die Fortbildung bei Hope's Angel zur Begleitung von Eltern nach dem Verlust ihres Kindes während der Schwangerschaft, bei oder nach der Geburt. Es ist mein Herzensthema, da ich selbst vier Kinder durch Fehlgeburten verloren habe und ich mich nun dafür einsetzen möchte, dass Eltern gut begleitet werden und dass der frühe Kindsverlust in der Gesellschaft enttabuisiert wird. Für das Thema "Weitertragen" wurde uns Fortbildungsteilnehmern das Forum empfohlen. Vielen Dank für die Aufnahme!

Viele Grüße
Steffi


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 10.11.2020 11:09
von Klatschmohn | 3.307 Beiträge

Liebe Steffi,

herzlich willkommen in unserem Forum. Ich finde es ganz wunderbar, dass sich offenbar immer mehr „Hauptamtliche“ intensiv mit unserem Thema auseinandersetzen und betroffene Eltern besser beraten und begleiten möchten, als das bis heute leider scheinbar vielfach der Fall ist. Das ist so unendlich wichtig! Als Mama von gleich mehreren Sternenkindern kennst du zudem viele Teile des Schmerzes und der Trauer, die mit dem Verlust eines Kindes einhergehen. Aber auch den oftmals wenig empathischen Umgang, mit dem Eltern konfrontiert sind.

Bitte habe allerdings Verständnis dafür, dass wir (zunächst) etwas zurückhaltend sind, Interessierte, die sich überwiegend zu Ausbildungszwecken bei uns anmelden, für alle Bereiche des Forums freizuschalten.
Diskretion und unbedingte Wahrung der Privatsphäre ist die Grundlage jeder Selbsthilfe. Da haben wir einfach Sorge, dass das Vertrauen, das Forumsmitglieder in uns setzen, gestört wird, wenn der Eindruck entsteht, man könnte bei uns Daten für eine Hausarbeit sammeln.
Sehr gerne schalte ich Dich jedoch für alle allgemeinen Themen im Forum frei und eröffne Dir dort auch ein eigenes Thema, in dem Du Dich mit Forumsmitgliedern austauschen kannst, ohne dass das gesamte WWW. mitlesen oder unpassenden Kommentare einstellen kann.

Da es uns ein wichtiges Anliegen ist, Interessierten, die sich aus professionellen Gründen mit unserem Thema beschäftigen, ein konstruktives Feedback unserer Erfahrungen zu geben, sind wir als Vorstand von Weitertragen e.V. sehr gern bereit, zu allen Fragen Rede und Antwort zu stehen. Und ganz sicher melden sind auch weitere Forumsmitglieder, die bereit sind, sich mit Dir über ihre Erfahrung auszutauschen.
Wenn Du Dich dazu entscheidest, uns hier ganz konkret in der Begleitung und Betreuung von Betroffenen zu unterstützen, öffnen wir gerne auch weitere Bereiche unseres Forums. Und gleichzeitig kann ich mir gut vorstellen, dass hier Raum für Deine eigenen Sternenkinder und die Erinnerung an diese entstehen kann. Wir sind für jeden dankbar, der bereit ist, sich hier mit Fach- und Sachwissen aktiv einzubringen.

Ich melde mich gleich zurück, wenn ich Dich freigeschaltet und das neue Thema eröffnet habe...
Herzliche Grüße,


Hier geht es nun zum Thema. Deine Vorstellung schließe ich und bitte alle Forumsmitglieder in Steffis neuem Thread zu schreiben.

RE:Steffi (Bonnie) - Fortbildung bei Hope's Angel zur Begleitung von Eltern nach dem Verlust ihres Kindes während der Schwangerschaft, bei oder nach der Geburt


zuletzt bearbeitet 10.11.2020 11:12 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste und 1 Mitglied, gestern 165 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2727 Themen und 37308 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen