#1

Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 02.07.2020 15:29
von Mandy | 4 Beiträge

Sehr geehrte Mitglieder*innen des Weitertragen-Forums,
im Rahmen meiner Masterarbeit befasse ich mich mit den Entscheidungsprozessen für oder gegen das Fortbestehen einer Schwangerschaft nach einem auffälligen Ergebnis der Pränataldiagnostik. Für meine Masterarbeit möchte ich daher verschiedene Frauen befragen, die sich nach einem auffälligen Ergebnis der Pränataldiagnostik (bewusst) für oder gegen ihr ungeborenes Kind entschieden haben. Ziel der Arbeit ist es, mittels der Gespräche einen Einblick in Ihre Lebenswelt zu erhalten sowie darzustellen welche Faktoren Ihre Entscheidung beeinflusst haben und wie sich Ihr Weg zur Entscheidung gestaltet hat. Hierfür sollen - wenn möglich - Ende Juni/Anfang Juli Interviewgespräche durchgeführt werden, weshalb eine baldige Terminvereinbarung erforderlich wäre. Wenn Sie sich vorstellen könnten telefonisch ein Interview mit mir zu führen, würde ich mich über eine Rückmeldung Ihrerseits sehr freuen.
Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Unterstützung und stehe Ihnen bei Fragen sowie zur Vereinbarung eines Interviewtermins jederzeit unter meiner E-Mail Adresse Mandy.Schulz.90@web.de zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Mandy Schulz


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 02.07.2020 16:17
von Mandy | 4 Beiträge

Hallo, ich bin's nochmal. Mir ist aufgefallen, dass ich gar nichts über mich erzählt habe...
Also ich bin Mandy, 29 Jahre alt, Hebamme und studiere im letzten Mastersemster Sonderpädagogik. Leider ist mir im Verlauf meiner Hebammenarbeit aufgefallen, dass die Beratung in Bezug auf die PND und auch nach der Diagnosemitteilung seitens der Ärzte katastrophal verläuft. Viele Mamas und Papas werden nicht annähernd so begleitet, wie es eigentlich sein sollte. Mit meiner Arbeit möchte ich zeigen, wie wichtig es ist den Eltern eine umfangreiche Beratung zu ermöglichen. Das es Möglichkeiten gibt, den Entscheidungsprozess der Eltern emphatisch zu begleiten. Doch dafür ist es wichtig, die Frauen bzw. Familien zu Wort kommen zu lassen, die solch eine Situation durchlebt haben und darüber berichten würden. Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen. Liebe Grüße Mandy


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 02.07.2020 17:31
von Lena26 | 76 Beiträge

Hallo Mandy, ich finde es toll, dass du dich in deiner Masterarbeit mit diesem sensiblen und so wichtigen Thema befassen wirst.
Ich stehe dir gerne zur Verfügung.
Wir hatten in vielen Punkten eine sehr gute Beratung und Betreuerin, es ist aber auch einiges nicht so gelaufen wie wir uns es später gewünscht hätten.

Liebe Grüße Lena


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 02.07.2020 18:20
von Mandy | 4 Beiträge

Hallo liebe Lena, vielen lieben Dank für dein Rückmeldung, ich würde mich riesig über ein Telefonat mit dir freuen. Wie kann ich dich denn am besten erreiche? Magst du mir vielleicht eine E-Mail mit deiner Nummer schicken oder kann ich dir per E-Mail meine Nummer schicken? Liebe Grüße Mandy


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 02.07.2020 18:57
von Lena26 | 76 Beiträge

Danke für das nette Telefonat mit dir. Ich freue mich auf unser Gespräch


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 02.07.2020 19:19
von Nita | 364 Beiträge

Hallo Mandy , lena hat dir meine Nummer schon gegeben .Ich wollte mich auch hier nur zu Wort melden. Ich finde es gut das du dich damit befasst es ist einfach ein zu wichtiges Thema wo so viel schief läuft.
LG nita


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 02.07.2020 23:03
von Klatschmohn | 3.328 Beiträge

Hallo liebe Mandy,

herzlich Willkommen hier im öffentlichen Teil des Forums von Weitertragen e. V.
Es freut mich sehr, dass Du mit Deiner Masterarbeit dieses sensible Thema aufgreifst. Deine Arbeit und Erfahrung als Hebamme ist hierbei sicherlich ein großer Gewinn. Und ich kann nur bestätigen, was Du selbst so treffend geschrieben hast über die oftmals fehlende gute Betreuung und Begleitung nach einem auffälligen pränatalen Befund. Das beginnt direkt bei der ersten Auffälligkeit und zieht sich durch bis hin zu Geburt, Kennenlernen und oftmals auch Abschiednehmen.

Ich telefoniere hierzu sehr gerne auch einmal mit Dir. Eine Nachricht dafür lasse ich Dir später über die "Privatnachricht"-Funktion zukommen.

Bitte habe Verständnis dafür, dass ich Dich für die internen, geschützten Bereiche (vorerst) nicht freischalten kann. Aber stelle hier im öffentlichen Bereich sehr gerne - zusätzlich zu den Interviews - alle Fragen, die Dir zu Deiner Arbeit allgemein auf der Seele liegen.


zuletzt bearbeitet 02.07.2020 23:04 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 03.07.2020 06:33
von Ines31 | 82 Beiträge

Guten morgen Mandy,
Erst mal Hut ab, vor dieser Master Arbeit . Lena hat dir auch bereits meine Nummer zugesendet. Und ich hab sogar noch eine Mutter , die ihren Sohn leider verloren hat wegen der Ärztin. Weil sie reagiert hat . Sie hat ihn 3 Monate bis zur Geburt weitergetragen. Sie hatte aber wenigstens Glück, mit dem prenatal Diagnostiker und dem kh .
Ich schreibe bewusst Glück, da sie sämtliche positive unterstütztung hatte . Sie empfindet es auch definitiv so .sie hat mir nur gesagt, ach ines hätten wir uns vorher schon gekannt, hätte ich dir das kh empfohlen, wo ich entbunden habe .
Na ja, ich würde mich sehr über ein Telefonat freuen und meine bekannte auch .
Herzlichen Dank für dein so wichtiges Thema
Liebe grüße Ines


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 03.07.2020 12:01
von Birgit | 777 Beiträge

Hallo Mandy, auch von mir ein herzliches Willkommen!

Ich wünsche Dir viel Erfolg und bin sehr gespannt auf Deine Ergebnisse.

Es gab ja vor über 20 Jahren schon mal eine ähnliche Arbeit, die mich damals und auch heute sehr erschüttert hat. Vielleicht kann man dann später Deine Arbeit damit abgleichen.
Denn auch wenn sich vieles geändert hat, finde ich auch, dass Eltern heute immer noch viel oft wegen nicht ausreichender Beratungen und Begleitungen mit dieser eigentlich unmöglichen Entscheidung konfrontiert werden.

Wobei es bitte nicht falsch verstanden werden soll, dass es auch durchaus gute und sehr kompetente Ärzte und Humangenetiker*innen gibt!


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 03.07.2020 22:25
von Mandy | 4 Beiträge

Hallo ihr Lieben, vielen Dank für all eure herzlichen Nachrichten. Ich bin immer noch unglaublich glücklich, dass sich so viele tolle Frauen auf meine Nachricht gemeldet haben. Ihr seit großartig und ich hoffe, dass ich mit meiner Arbeit zeigen kann, wie wichtig es ist jeder Mama und jedem Papa gehör sowie Respekt zu schenken. Denn erst dann kann eine einfühlsame Begleitung gewährleistet werden. Sobald die Interviews geführt sind, melde ich mich nochmal bei euch. Liebste Grüße Mandy

@Klatschmohn: Ich rufe dich morgen im Laufe des Tages mal an:-)


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 03.07.2020 23:12
von Klatschmohn | 3.328 Beiträge

Hallo Mandy, @Mandy

ich bin morgen, Samstag, erst ab dem späten Nachmittag zu Hause (Familienfeier). Wie wäre Montag ab ca. 10:30 Uhr?


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 06.07.2020 19:41
von Kh83 | 63 Beiträge

Hallo Mandy,
falls du noch einen Interviewpartner brauchst, melde dich gerne.
Viele Grüße
Katharina


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

Anmeldung im Forum zur Recherche

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 12.07.2020 23:57
von Weitertragen | 727 Beiträge

In der letzten Zeit haben sich wiederholt Leute zu Recherchezwecken hier angemeldet.
Prinzipiell finden wir das sehr gut, denn das zeigt, dass man uns kennt und findet, wenn man aus professionellen Gründen Informationen und Austausch zum Thema sucht. Ich finde es unheimlich gut, dass sich in Fachkreisen mit dem Thema auseinandersetzt und uns dabei offenbar kompetente Unterstützung und bereichernde Informationen und Impulse zutraut.
Ich habe auch gar nichts gegen einen persönlichen Austausch hier, wenn die Privatsphäre im inneren Herzen des Forums, dem Schwangerschaftsbereich dennoch gewahrt bleibt.
Ich möchte allerdings nicht, dass unter dem Vorstellungsthread weitergeschrieben wird, da das der einzige Bereich ist, in dem man ohne vorherige Anmeldung, Vorstellung und Freischaltung schreiben darf, wenn das Thema nicht durch uns geschlossen wurde.
Da wir schlechte Erfahrungen damit gemacht haben, dass der Vorstellungsthread offen bleibt, konkret wurden hier wiederholt Beiträge platziert die einfach nicht in dieses Forum gehören (von betrügerischen Angeboten bis unqualifizierten Kommentaren war da so einiges drin), möchten wir alle Vorstellungsthreads deshalb auch weiterhin zeitnah schließen.
Wir haben deshalb heute beschlossen, das Forum um eine weitere Mitgliedergruppe zu erweitern. Diese Gruppe wird aus Personen bestehen, die sich überwiegend zu Recherchezwecken hier vorgestellt und angemeldet haben. Für diesen Personenkreis werden wir alle allgemeinen Themen zum Lesen und Schreiben öffnen und ich könnte mir vorstellen, dass wir in diesen Bereichen dann vielleicht auch den einen oder anderen hilfreichen Hinweis in praktischen Fragen von Fachleuten bekommen könnten und der Austausch dort vielleicht auch wieder etwas in Schwung kommt.

Alle Themen, die zum intimen Austausch gedacht sind, wie Schwangerschaftsbereich, Erfahrungsberichte, Leben mit einem Sternenkind, Leben mit einem besonderen Kind, Weitergehen nach dem Verlust u. ä. werden für diesen Personenkreis geschlossen bleiben.

Wenn sich der / die eine oder andere nach Abschluss seiner Recherche zum Bleiben entscheidet und uns bei der konkreten Begleitung von Forumsmitgliedern unterstützen möchte, kann das gern geändert werden.
Die technische Umsetzung dieses Vorhabens setzt allerdings die Änderung einiger Einstellungen der Administration voraus. Da ich mich da selbst erst durch die entsprechenden Funktionen und Einstellungen durchklicken und suchen muss und mein Zeitkontingent momentan leider eng begrenzt ist, lasst mir dafür bitte etwas Zeit,
Liebe Grüße


zuletzt bearbeitet 13.07.2020 02:16 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Vorstellung

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 13.07.2020 12:35
von Elija | 3.582 Beiträge

Liebe Mandy,

hier wie angekündigt, das neue Thema und ein paar mehr Rechte:

RE:Mandy - Hebamme, Masterarbeit Sozialpädagogik


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 152 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 184 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2747 Themen und 37497 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen