#1

Vorstellen - hypoplastisches Mittelgesicht

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 23.02.2022 14:02
von Mamanne | 4 Beiträge

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Anne, ich bin 35 Jahre alt, befinde mich aktuell in der 29. SSW und erwarte mein 2. Kind, einen Jungen. Meine Tochter ist fast 22 Monate alt und unser erstes Folgewunder nach 2 FG.
Vor genau 3 Wochen hatten wir plötzlich einen auffälligen Befund im US erhalten: zunächst Verdacht auf Trisomie 21, weil das Nasenbein viel zu flach und das Kinn fliehend sind. Die ersten Befunde der Amniozentese waren negativ. Der Arzt, der die Fruchtwasserpunktion durchführte meinte gleich, so sähe kein Kind mit Down-Syndrom aus, aber er gehe schwer von einem genetischen Defekt aus, das Gesicht sei nicht normal entwickelt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich nie Angst, dass etwas nicht stimmen könnte, dann der Schock. Es riss mir und meinem Mann tatsächlich den Boden unter den Füßen weg. Gestern waren wir in einer Praxis für Humangenetik. Die Ärztin dort war auch der Meinung, dass das Gesicht auf ein Syndrom, was genau konnte sie selbst nicht sagen, evtl Stickler-Syndrom, schließen lässt. Dass bei den erweiterten Chromosomenanalysen nun etwas Aufschlussreiches rauskäme, würde sie fast ausschließen, da es nur einen Marker gibt der gezielt betrachtet würde. Das hat uns wenig Hoffnung gemacht und wir hängen aktuell einfach in der Luft. Die Angst, ein behindertes Kind zu bekommen belastet mich und zudem nicht zu wissen was es sein könnte noch mehr. Wie schlimm kann/ wird diese Behinderung sein? Auf die Ergebnisse warten wir nun mindestens 4 Wochen.
Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann berichten?


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Vorstellen - hypoplastisches Mittelgesicht

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 23.02.2022 16:47
von Nici | 365 Beiträge

Hallo Anne,
herzlich Willkommen bei uns. Es tut mir leid, dass ihr gerade so viel Ungewissheit ertragen müsst und um euer Baby bangt. Dich wird sicher bald ein Admin für den internen Bereich freischalten.

Liebe Grüße


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Vorstellen - hypoplastisches Mittelgesicht

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 23.02.2022 17:06
von Klatschmohn | 3.332 Beiträge

Liebe Anne,

zuerst einmal herzlich Willkommen hier im Forum von Weitertragen e. V. Auch wenn ich wünschte, ihr hättet keinen Anlass, unser Forum aufzusuchen - es ist schön, dass Du in dieser großen emotionalen Ausnahmesituation den Weg zu uns gefunden hast. Ich hoffe sehr, wir können Dir ein wenig Begleiter über die nächsten Tage, Wochen, Monate sein.

Soeben habe ich Dich für den geschützten Bereich freigeschalten. Dort findest Du jetzt dann auch eine Kopie Deines Beitrages hier. Dich und alle Forumsmitglieder bitte ich, im internen Bereich weiterzuschreiben, in dem nicht das ganze WWW mitlesen kann. Der direkte Link zu Deinem geschützten Beitrag ist hier: Mamanne mit Baby, hypoplastisches Mittelgesicht


zuletzt bearbeitet 23.02.2022 17:08 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste und 1 Mitglied, gestern 236 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2752 Themen und 37535 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen