#1

Vorstellung Hydrops fetalis

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 28.07.2020 10:20
von GrünFink | 11 Beiträge

Hallo, ich bin 36 Jahre alt und mit meinem dritten Kind in der 17. Woche schwanger.
Seit nun 5 Wochen bangen wir um das Leben unserer Kleinen, damals wurden beim ersten Ultraschall in der 12. SSW Wasseransammlungen am Kopf, Nacken und Rücken festgestellt. Der Pränatalarzt diagnostizierte am Tag darauf einen Hydrops fetalis und einen kleineren Nabelbruch. Eine Chorionzottenbiopsie war aufgrund der Hinterwandslage der Plazenta nicht möglich und so entschieden wir uns abzuwarten, da ein Abbruch für uns ohnehin nicht in Frage kam.
Beim Termin in der letzten Woche hatte das Wasser um das Kind herum weiter zugenommen und unserem Kind wurde keine Überlebenschance mehr gegeben. Der Schnelltest der Fruchtwasseruntersuchung weist nun auf ein Turner-Syndrom hin.
Ich habe zwischenzeitlich viel Zuspruch von Familie, Freunden und Kollegen erhalten, würde mich aber auch gerne mit Leuten austauschen,
die dieselbe Diagnose erhalten haben und durch dieselbe schwierige Zeit gehen/ gegangen sind.
Liebe Grüße


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Vorstellung Hydrops fetalis

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 28.07.2020 12:11
von Caluna | 394 Beiträge

Liebe GrünFink,
herzlich willkommen im Forum des Vereins Weitertragen e.V. Es ist schön, dass dein Weg dich zu uns geführt hat, wenn auch ich dir von Herzen wünschen würde, dass du einen Ort wie diesen hier nicht bräuchtest. Es tut mir sehr leid, dass ihr so in Sorge um eure kleine Tochter sein müsst. Wir haben einige liebe Mitglieder in diesem Forum, welche sich bei ihren Kindern mit der Diagnose Turner-Syndrom auseinandersetzen mussten, sowohl mit positivem aber leider auch mit negativem Ausgang. Zudem schreiben hier auch einige liebe Frauen, die selber vom Turner-Syndrom betroffen sind. Was den Meisten hier in diesem Forum aber sehr gut bekannt ist, ist die Zeit der Ungewissheit und großen Angst vor dem, was da kommen mag. Du bist nicht allein liebe GrünFink.
In den nächsten Stunden wirst du für den geschützten Bereich des Forums freigeschaltet, wo nicht das ganze WWW mitlesen kann. Wir werden dir dann gleich einen eigenen Thread erstellen, wo du alles loswerden kannst, was dich beschäftigt. Fragen, Gefühle, Ängste...es gibt keine falschen Gedanken - fühle dich bitte ganz frei, alles niederzuschreiben was dich bewegt.

Liebe Grüße
Elke


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Vorstellung Hydrops fetalis

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 28.07.2020 13:36
von Caluna | 394 Beiträge

Liebe GrünFink, liebe Mitglieder,
wie versprochen ist das Thema im geschlossenen Bereich erstellt. Ich bitte, alle Mitglieder dort weiterzuschreiben. Die Vorstellung werde ich nun schließen.


Liebe Grüße


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
3 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 172 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 174 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2744 Themen und 37483 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen