#1

Trauer um wunderbares Kind (Trisomie 13)

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 18.07.2020 12:36
von Kerry | 3 Beiträge

Hallo Zusammen,

ich wollte mich hier kurz vorstellen. Mein kleiner Sohn Branko ist am 27.06. geboren und leider am 28.06. gestorben. Ich kann es immernoch nicht fassen. Er hatte eine freie Trisomie 13. In der 21. Woche beim Organultraschall gab es ein paar kleine Auffälligkeiten. Dann begann die furchtbare Odyssee. Zur Feindiagnostik, wo wieder nicht klar war ob die Auffälligkeiten gravierend sind und dann in die Uniklinik.
Dort wurde mein Schatz als "auf jeden Fall schwerstbehindert" eingestuft und eine Nabelschnurpunktion gemacht. Ich war überhaupt nicht mehr in der Lage zu denken. Der einzige Weg, den so gut wie jeder wählen würde, sei die Beendigung der Schwangerschaft hieß es, noch bevor die endgültige Diagnose feststand. Diese war dann leider niederschmetternd: Trisomie13
Bald war mir klar, dass ich mich nicht gegen mein Kind entscheiden kann.
Mein Kleiner entwickelte sich wider Erwarten gut und es wurden keine oder kaum mehr Auffälligkeiten in den nächsten Monaten erkannt. Mein Glaube an ihn und die Hoffnung wuchs, ihn doch zumindest länger bei mir behalten zu können.
Er kam in der 39. Woche spontan zur Welt und lebte. Er hatte noch Probleme beim atmen und brauchte Sauerstoff. Alle dachten er stabilisiert sich. Leider brach seine Atmung dann nach ca. 19 Stunden ganz zusammen. Die Röntgenaufnahme ergab eine Zwerchfellhernie. Wir mussten ihn gehen lassen und hatten ihn noch die ganze Nacht im Arm, bevor er starb. Ich vermisse ihn so sehr, bin aber glücklich dieses wunderbare Kind kennengelernt zu haben. Sowohl im Bauch, als auch auf dieser Erde.


zuletzt bearbeitet 18.07.2020 12:39 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Trauer um wunderbares Kind (Trisomie 13)

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 18.07.2020 12:44
von Elija | 3.582 Beiträge

Liebe Kerry,
herzlich willkommen bei uns! Schön, dass Du hergefunden hast, wenn auch aus so traurigem Anlass.
Es tut mir so leid, dass Ihr Euch bereits wieder von Eurem Sohn verabschieden musstet. Und es tut gut zu lesen, dass Du inmitten aller Trauer von Glück sprechen kannst, dem Glück, dieses besondere Kind kennengelernt und im Arm gehalten zu haben. Möge sich dieses Gefühl ganz tief im Herzen eingraben und Euch über durch die Trauer "weitertragen".

ich schalte Dich jetzt gleich für unsere geschützten Bereiche frei, wo nicht mehr das gesamte WWW. mitlesen kann und eröffne Dir dort einen eigenen Beitrag für den Austausch, wenn Du magst.
Diesen Thread schließe ich und bitte alle, im neuen Thema weiterzuschreiben.
hier geht es zum neuen Thema:

Trauer um wunderbares Kind (Trisomie 13)


zuletzt bearbeitet 18.07.2020 12:49 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 1 Mitglied, gestern 184 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2747 Themen und 37495 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen