#1

Aufruf - Unterstützung von Weitertragen e. V.

in Über den Verein 22.02.2020 13:15
von Weitertragen | 727 Beiträge

Liebe Forums- und Vereinsmitglieder,

diesen Aufruf haben wir soeben auf unserer Facebook-Seite gestartet.
Allein der werbefreie, kostenlose Betrieb dieses Forums kostet im Jahr ca. 270 €. Allein durch die Mitgliedsbeiträge unserer Vereinsmitglieder ist der Betrieb des Forums in dieser Form leider nicht möglich. Bitte teilt diesen Beitrag auf Facebook fleißig, damit wir unsere Arbeit auch in Zukunft so weiterführen können. Jede Spende - auch die ganz kleinen - helfen uns weiter.
Dankeschön!



Mitgliedsbeiträge allein tragen unsere Arbeit finanziell leider nicht vollständig!

Ehrenamtliches Engagement von Weitertragen e. V. unterstützen – auch auf Deine Hilfe kommt es an!

Liebe Vereins- und Forumsmitglieder,
liebe Unterstützer, Wegbegleiter und Freunde,

jeden Tag begleiten wir von „Weitertragen e. V.“ betroffene Eltern auf ihrem schweren Weg nach einem auffälligen pränatalen Befund. Mit viel Energie und Idealismus, Empathie und Herzblut hören wir zu, machen Mut, geben unsere persönlichen Erfahrungen, Anregungen und Ratschläge weiter. Wir trösten, geben Halt, fangen auf wenn die Tage besonders schwer sind. Und wir freuen uns mit jedem Elternpaar, das all der Schwere auch ein Stück weit Segen abringt. Wir sind dankbar für jeden Einzelnen, der schöne Momente mit seinem kranken oder nicht lebensfähigen ungeborenen Kind erlebt und durch uns im Weg des „Weitertragens“ den für sich richtigen, heilsamen Weg mit seinem Kind findet.

Immer wieder werden wir gefragt, wie man „Weitertragen e. V.“ unterstützen kann, wenn man nicht als „Aktiver“ die akut betroffenen Eltern in unserem Forum begleiten kann oder möchte. Darauf möchten wir heute gerne eine Antwort geben und gleichzeitig Werbung in eigener Sache machen.

Jeder kann und darf „Weitertragen e. V.“ unterstützen. Ganz gleich ob man selbst einmal als betroffene Eltern diesen Weg gegangen ist oder rückblickend gern gegangen wäre. Oder ob man ein Elternpaar auf diesen Weg als direkte Angehörige, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, Arzt, Hebamme, etc., miterlebt und vielleicht auch ein Stück weit begleitet hat.
Denn neben der aktiven Begleitung Betroffener wollen wir von „Weitertragen e. V.“ gerne ein größeres Bewusstsein in der Öffentlichkeit für den Weg des Fortsetzens der Schwangerschaft nach auffälligem pränatalen Befund schaffen. Und wir möchten gerne dafür sensibilisieren und erreichen, dass „Weitertragen“ irgendwann ganz selbstverständlich als Alternative zum oftmals zu schnell angebotenen und durchgeführten Schwangerschaftsabbruch genannt und darüber informiert wird.

Um dieses Ziel verfolgen zu können, benötigen wir finanzielle Unterstützung. Aktuell arbeiten wir an Flyern für Beratungsstellen, Kompetenzzentren und andere wichtige Adressen, um dadurch zu sensibilisieren und die akut betroffenen Eltern möglichst frühzeitig zu erreichen. Außerdem ist der Verein vor einem Jahr mit einer Homepage ins Netz gestartet, um Hilfesuchende aber auch grundsätzlich am Thema interessierte Menschen möglichst gut zu erreichen und über das Weitertragen zu informieren.

All dies, zusammen mit dem kostenlosen, werbefreien Forumsbetrieb, können wir allein durch die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder leider bei weitem nicht stemmen.

Deshalb freuen wir uns über jede Spende - über die ganz Kleinen ebenso wie über größere Beträge.
Als anerkannter gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen. Wer eine solche Bescheinigung benötigt, darf uns gerne eine entsprechende Nachricht senden.

Natürlich freuen wir uns auch über jeden, der unser Anliegen durch eine Mitgliedschaft bei „Weitertragen e. V.“ mit seinem Namen unterstützt.

Beides – Informationen zum Spendenkonto sowie auch zur Mitgliedschaft im Verein – findet ihr auf unseren Internetseiten: www.weitertragen-verein.net sowie www.weitertragen-forum.net

Durch das Teilen dieses Aufrufs auf Euren persönlichen Profilen helft ihr uns zusätzlich, möglichst viele Menschen zu erreicht.

Wir sagen von Herzen Dankeschön!

Euer Vorstand von Weitertragen e. V.

https://www.facebook.com/weitertragen/po...5278?__tn__=K-R


nach oben

#2

RE: Aufruf - Unterstützung von Weitertragen e. V.

in Über den Verein 19.04.2020 23:56
von Klatschmohn | 3.307 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich wollte hier heute einmal die schöne Nachricht loswerden, dass wir auf unserer Facebook-Seite inzwischen die 1.000er-Marke an "Diese Seite gefällt mir" erreicht haben. Ich freue mich über jeden einzelnen, der uns mit "Gefälllt mir" markiert. Wer auf Facebook ist, darf dies gerne machen und auch seine Freunde/Familie/Wegbegleiter einladen, uns zu folgen und zu "liken".

Denn auch so erreichen wir Stück für Stück mehr Menschen mit unserem so sensiblen Thema. Stück für Stück streuen wir kleine Samen in die Gesellschaft, Stück für Stück lernen mehr Menschen, wie wertvoll auch die vielen kleinen Leben sind, die nur eine kurze Weile bei uns bleiben dürfen oder - leider viel zu selten - das Leben ihrer Eltern hier auf Erden auf besondere Weise bereichern.


nach oben

#3

RE: Aufruf - Unterstützung von Weitertragen e. V.

in Über den Verein 21.11.2020 15:40
von Klatschmohn | 3.307 Beiträge

Liebe Forums- und Vereinsmitglieder,

leider scheitern wir weiterhin an der Einrichtung eines Spenden-Buttons auf unserer Facebook-Seite.

Aber: Wir sind heute - mehr oder weniger per Zufall - über eine ganz tolle Alternative gestolpert. Auf unserer Facebook-Seite gibt es nun die Möglichkeit, mittels Paypal direkt zu spenden (siehe Bild des aktuellen Beitrags). https://www.facebook.com/weitertragen

Damit wir die ein oder anderen Projekte in Zukunft in Angriff nehmen können braucht es auch weitere finanzielle Mittel. Also teilt bitte den Facebook-Post auch fleißig in Euren Profilen, damit wir unser Anliegen wieder ein Stück mehr weitertragen können.


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste und 1 Mitglied, gestern 165 Gäste und 19 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2727 Themen und 37308 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen