#1

Zu kurze Röhrenknochen

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 17.01.2020 19:59
von Johannes35 | 3 Beiträge

Hallo,

ich heiße Philip, bin 35 Jahre alt und bei unserem Sohn wurde in der 19. SSW zu kurze Röhrenknochen diagnostiziert (<3.Perz.). Wir sind nun in der 22. SSW und das Kind wächst nur langsam. Die FU war unauffällig und nun finden weitergehende Genuntersuchungen statt.
Mit Hilfe einer sehr hilfsbereiten Humangenetikerin konnten wir mit einem SFlt-1/PLGF Ratio-Test nachweisen, dass meine Frau eine angehende Präeklampsie hat. Mglw. Wurde diese durch eine Plazentastörung ausgelöst, die auch für die kurzen Röhrenknochen verantwortlich ist.

Ich würde mich im Forum gerne mit Menschen austauschen, die Ähnliches durchmachen oder durchgemacht haben, um etwas Mut für die nächsten, schwierigen Wochen zu sammeln.

Danke und viele Grüße

Philip Johannes


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Zu kurze Röhrenknochen

in Herzlich willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 17.01.2020 20:09
von silvanapapa | 2.158 Beiträge

Lieber Philip,
herzlich Willkommen in unserem Forum. Es tut mir sehr leid, dass ihr euch solche Sorgen um euren Sohn machen müsst. Ich habe dich gerade für den geschützten Bereich freigeschaltet, in dem nicht das ganze WWW mitlesen kann. Dort eröffne ich dir gleich ein eigenes Thema. Alles Liebe,
Jens


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 162 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 174 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2744 Themen und 37483 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen