#1

Trisomie 18

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 04.02.2019 10:51
von Angels4 | 4 Beiträge

Hallo,

Wir haben heute das Ergebnis von dem Fish-Test erhalten... Leider Trisomie 18. Ich hatte doch so Hoffnungen, dass das Baby gesund ist, da es ausser einem Herzfehler alles gut aussah.
Ich bin sehr traurig und weiß nicht ob ich noch hoffen soll oder nicht.

Tut mir leid für die kurze Vorstellung aber ich muss erstmal das ganze verdauen. Vielleicht kann ich dennoch schon mal freigeschaltet werden.

Vielen Dank und viele Grüße
Angels4


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Trisomie 18

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 04.02.2019 12:40
von Leni | 127 Beiträge

Liebe Angels4,

herzlich Willkommen hier bei uns im Forum und schön, dass du uns gefunden hast - auch wenn es mir sehr leid tut, dass ihr mit einer so gravierenden Diagnose für euer Kind konfrontiert seid. Einer der Admins wird dich sicherlich im Laufe des Tages für den geschützten Bereich des Forums freischalten, wo du herzlich eingeladen bist, all deine Fragen und Sorgen zu formulieren und dich in Ruhe in alle Bereiche und die verschiedenen Erfahrungsberichte einzulesen.
Trisomie 18 ist im Moment leider wieder eine häufige Diagnose hier im Forum, aber so besteht doch sicher auch eine gute Möglichkeit zum Austausch für dich - und es sind auch aus den vergangenen Monaten und Jahren viele sehr wertvolle Erfahrungen und Informationen zur ganzen Bandbreite dieser Diagnose -von der stillen Geburt bis zur palliativen Begleitung und Abschied nach kurzer Lebenszeit oder eben auch zum Familienleben mit lebendem Kind mit T 18- bei uns zusammengekommen, so dass du hier bestimmt immer einen Ansprechpartner und ein offenes Ohr/Auge finden wirst.

Die Nachricht über das sterbenskranke Kind verdauen - du hast absolut Recht, dafür solltest du dir soviel Zeit nehmen, wie du irgend brauchst und kriegen kannst. Ein bisschen Ruhe finden, wieder etwas zu sich selbst finden, das ist so wichtig in dieser ersten schrecklichen Zeit direkt nach der Diagnose. Deinem Kind geht es in deinem Bauch gut, es ist immer noch das selbe Kind wie vor der Diagnose und es besteht kein Zeitdruck für Entscheidungen.

Deine Frage nach der Hoffnung bewegt mich...gerne möchte ich dir noch länger antworten, aber auch meine Begrüßung hier im Vorstellungsbereich nicht überfrachten. Im geschützten Bereich kannst du dir gerne ein eigenes Thema im Schwangerschaftsbereich anlegen oder einer der Admins/Moderatoren tut dies für dich.

Für den Moment erst einmal alles Liebe


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: muckerl
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 157 Gäste und 28 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1810 Themen und 26988 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen