#1

Vorstellung Noonan Syndrom

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 26.10.2018 22:19
von Judit | 1 Beitrag

Bei meiner 08/15 geborenen Tochter wurde in der 13 SSW ein ausgeprägtes Nackenhygrom über 1cm festgestellt. Die Amnioszentese und auch der Feinultraschall an einer Uniklinik blieben unauffällig. Nach der Entbindung wurde sie wegen einer Neugeboreneninfektion in der Kinderklinik aufgenommen. Dort nahm niemand meine Bedenken, sie könne ein Noonansyndrom haben (sie hatte mehrere typische Stigmata mit Flügelfell, Ptosis, tief ansetzende Ohren) ernst und sagten das Kind sei doch gesund. Nach einem Kinderarztwechsel und einem Abfall der Körpergröße unter die 3. Perzentile wurde dann mit 11/2 Jahren, die für mich eigentlich seit Geburt bestehende Diagnose Noonan Syndrom bestätigt. zum Glück konnte eine Beteiligung des Herzens bislang ausgeschlossen werden und außer dem Kleinwuchs, der aus med. Gründen aktuell nicht behandelt wird ist sie ein fröhliches weeitgehend gesundes Mädchen, dass den Regelkindergarten besucht.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden.


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Vorstellung Noonan Syndrom

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 26.10.2018 22:37
von Elija | 2.198 Beiträge

Liebe Judit,
herzlich willkommen im Forum! Ich habe dich gerade für alle Mitgliederbereiche freigeschaltet. ich freu mich, dass sich Eure Tochter so gut entwickelt. Schön, Dich hier als Ansprechpartner für diese Diagnose zu haben.


zuletzt bearbeitet 26.10.2018 22:47 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Katharina
Besucherzähler
Heute waren 66 Gäste und 11 Mitglieder, gestern 162 Gäste und 17 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1780 Themen und 26612 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen