#1

Liane mit Sternchen

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 18.01.2013 14:36
von Sternen-Lilly | 1.507 Beiträge

Ich habe die Vorstellung von leiknir per PN erhalten und habe sie hierhin kopiert.

Lieben Gruß

Sternen-Lilly

"Ich heiße Liane und habe leider auch vor 7 Jahren die Erfahrung machen müssen mein erstes Kind in der 10 Woche zu verlieren. Damals hatte ich gedacht dass ich das ganz gut weggesteckt habe und die gut gemeinten Ratschläge wie " du bist ja noch Jung und kannst noch viele Kinder haben etc" gab es auch bei uns von vielen Seiten zu hören. Die 2 te Schwangerschaft mit unserem Sohnemann vor 5 Jahren war immer von der unterschwelligen Furcht geprägt es könnte wieder was schiefgehen. Und vor gut 2 Jahren kam unsere Kleine Tochter zur Welt. Und auch da waren die ich nenne es mal "Verlustangst" wieder da. Mich würde interessieren ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt bzw. wie ihr mit den zum Teil ja noch viel schlimmeren Erfahrungen umgeht bzw. umgegangen seid. Beim Lesen Eurer Geschichten sind mir ganz oft die Tränen gekommen und ich habe mir oft die Frage gestellt wo ihr die Kraft nehmt damit klarzukommen......"


zuletzt bearbeitet 23.01.2013 13:01 | nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Liane mit Sternchen

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 23.01.2013 13:01
von Sternen-Lilly | 1.507 Beiträge

Liebe Liane,

herzlich willkommen bei uns, ich hoffe du findest dich bald zurecht.

Lieben Gruß


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Liane mit Sternchen

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 23.01.2013 14:55
von Hope | 111 Beiträge

Liebe Liane,

auch von mir Willkommen. Ja, den Satz "du bist ja noch jung und kannst noch viele Kinder haben" habe ich auch schon mehrfach zu hören bekommen. Allerdings nur von einer Gruppe von Menschen, sodass ich den Satz auch nicht zu Herzen nehme. Es tut mir sehr leid, dass du deinen Verlust nicht verarbeiten konntest. Als ich auf dieses Forum gestoßen bin, war ich noch schwanger. Ich fand es unvorstellbar, wie stark die anderen hier aufgetreten sind, obwohl sie so ein großen Verlust erlitten haben. Bei jedem Bild und nahezu jedem Erfahrungsbericht musste ich weinen. Ich lebte mit einer Vorstellung wie das wohl sein wird, sollte auch ich mein Kind verlieren, als es dann eingetroffen ist, kam alles anders, als ich es mir vorgestellt hatte. Nun weiß ich, dass es diese Kraft gibt. Woher diese kommt und wieviel daraus geschöpft werden kann, mag aber wohl eine individuelle Sache sein.


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Liane mit Sternchen

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 24.01.2013 10:50
von Klatschmohn | 2.036 Beiträge

Liebe Liane,

herzlich Willkommen hier im Forum. Es tut mir sehr leid, dass Du Dein Baby verloren hast. Deine Ängste während der Folge-Schwangerschaften kann ich gut nachvollziehen. ich erinnere mich noch gut daran, dass ich in meiner Schwangerschaft mit Lilli bis zur 16. SSW brauchte, bis ich mich langsam darauf einlassen und mich etwas freuen konnte. Ursache war dafür sicherlich die FG im Jahr zuvor in der 11. SSW.
Leider haben wir in der 20. SSW dann die infauste Diagnose bekommen und Lilli wurde in der 24. SSW still geboren.

Ich kann nicht vorhersagen, wie es in der nächsten Schwangerschaft tatsächlich wird. Aber ich gehe davon aus, dass es noch länger dauern wird, bis ich mich darauf einlassen und mich wirklich freuen sowie Vorbereitungen treffen kann. Wahrscheinlich ist es dann wichtig, einfach beide Phasen - Ängste und Freude - zu akzeptieren, sie so anzunehmen, wie sie nun mal sind.
Aber soweit ist es bei uns noch nicht. Erst mal muss es wieder klappen mit dem schwanger werden...


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sandra67
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 100 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1767 Themen und 26476 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen