#1

Vorstellung

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 21.09.2018 07:30
von Abei | 1 Beitrag

Hallo zusammen,

Mein Namen ist Arabella bin 36 Jahre alt. Im April habe ich erfahren das mein Sohn Anenzephalie hat. In der FB Gruppe habe ich von dem Buch weitertragen erfahren. Dies hat mir in meiner Entscheidung sehr geholfen, leider nur mir da ich auf viel Unverständnis gestoßen bin. Nach der biopsie hat man erfahren das mein Sohn noch trisomie 13 und 5 hat. Nach langem Kampf was mach ich, entscheide ich mich für meinen Sohn oder höre ich auf alle anderen. Habe ich noch im Mai dazu entschieden meinen sohn auszutragen. Ich habe noch 2 Söhne mein großer wird 18 ist schwerst mehrfach behindert durch einen Unfall. Mein kleiner ist 14.
Am 26.6.18 kam mein Sohn Matti Maximilian Caspar in der 22ssw still zur Welt. Sein herzlein hatte am 21.6..aufgehört zu schlagen. Dies ist nicht leicht und manchmal wenn man sein Umfeld sieht weiß man nicht ob man das richtige getan hat. Dann seh ich seine Bilder sehe, so klein zart weiß ich es war die richtige Entscheidung.


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Vorstellung

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 21.09.2018 08:07
von Cindyrella | 104 Beiträge

Liebe Arabella,
Schön, dass du uns gefunden hast. Schön, das du diesen Weg mit deinem Sohn gegangen bist. Hier sind aktuell einige, die ihre Kinder durch eine schwere Krankheit verloren haben. Du bist hier richtig. Jeder versucht hier seinen Weg der Trauer zu gehen und wir schreiben davon, wir es uns geht. Die Moderatoren sind dieser Trauerweg schon vor langer Zeit gegangen und haben etwas mehr Überblick. Man geht hier sehr behutsam miteinander um. Sei herzlich willkommen in dieser schweren Zeit.


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Vorstellung

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 21.09.2018 09:04
von Klatschmohn | 2.125 Beiträge

Liebe Arabella,

ich begrüße Dich hier im Forum von Weitertragen e. V. sehr herzlich, auch wenn der Grund für Dein hiersein ein solch trauriger ist. Es tut mir sehr leid, dass Euer Sohn Matti (wäre das sein Rufname gewesen?) so krank war, dass er viel zu früh wieder gehen musste.

Soeben habe ich Dich für den internen Bereich im Forum frei geschalten. Dort darfst Du dich gerne durch die Beiträge lesen, Fragen stellen und Dich mit anderen Eltern austauschen. Ich lege Dir und Matti einen eigenen Beitrag im geschützten Bereich an unter "Weitertragen im Herzen" (Rubrik 6). Wenn Du ihn lieber in eine andere Kategorie verschoben haben möchtest, dann gib mir gerne Bescheid. Im geschützten Bereich ist einfach mehr Raum für all die intimen, sehr persönlichen Fragen, Gedanken, Ängste, Erfahrungen....

Deine Vorstellung hier im öffentlichen Bereich schließe ich und schreibe Dir gleich noch in Deinem geschützten Thread.


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AnnaChirac
Besucherzähler
Heute waren 33 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 92 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1791 Themen und 27233 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen